Kunstkalender 2020 vorbestellen

Frisch aus der Presse: Der erste Kalender mit künstlerischen Arbeiten von Schüler*innen der Gerda-Taro-Schule ist da! Wer noch auf der Suche nach einem individuellen Weihnachtsgeschenk ist oder sich einfach so eines der limitierten Exemplare sichern möchte, kann den Kalender über das Formular unten bestellen. Der Kalender ist im Format A4 gestaltet und enthält 12 „Meisterwerke“, die im Rahmen des Kunstunterrichts entstanden sind. Wir nehmen die Bestellungen hier entgegen und verkaufen bestellte Kalender am 19.12. zum Weihnachtsmarkt für 8 Euro. Ohne Vorbestellung (und wenn noch Exemplare übrig sind) kann der Kalender dann zum Weihnachtsmarkt für 10 Euro erworben werden. 

Hier ein Blick in den Kalender:

Bestellformular

[contact-form-7 id=“412″ title=“Kunstkalender“]

Wir unterstützen die pädagogische Arbeit auch im Schuljahr 2019/20

In unserer Vereinssitzung am 24. September 2019 haben wir die Unterstützung folgender 9 Maßnahmen und Projekte in Höhe eines Gesamtfördervolumens von ca. 7240,00 Euro beschlossen. Die Förderung entspricht demnach etwas mehr als dem Anteil der beim Spendenlauf eingegangenen Spenden. Das Laufengagement unserer Schüler*innen sowie die Spendenbereitschaft zahlen sich also ganz konkret aus. 

Die Fachschaft Biologie führt im Zeitraum April-Juni 2020 gemeinsam mit dem Rosalinde e.V. Workshops zum Thema Sexualität durch. Ziel ist die Förderung von Toleranz und Akzeptanz vielfältiger Formen der Sexualität und Lebensweise.

Höhe der Unterstützung: 300,00 Euro
Ansprechpartnerin: Frau Ketzel (FS Biologie)

Zur zeitgemäßen Visualisierung von Präperaten über das Smartboard und eine Vernetzung mit den mobilen Endgeräten der Schüler*innen unterstützen wir die Anschaffung eines Demomikroskops.

Höhe der Unterstützung: 1.100,00 Euro
Ansprechpartner: Herr Henning (FS Biologie)

Im Zeitraum November 2019 – Juni 2020 wird der gesamte 7. Jahrgang im Rahmen des Physikunterrichts am Solarmobilwettbewerb teilnehmen. Das beinhaltet die Auseinandersetzung mit den Themen „Moderne regenerative Energieversorgung“ und „Alternative Antriebsmöglichkeiten von Fahrzeugen“ in Form einer Plakatgestaltung sowie den Bau eines funktionsfähigen Solar-Fahrzeugs.

Höhe der Förderung: 420,00 Euro 
Ansprechpartner: Herr Hauspurg (FS Physik)

Im Mai 2020 können interessierte Schüler*innen der Klassenstufen 5 und 6 am bundesweiten Englischwettbewerb „Big Challenge“ teilnehmen. 

Höhe der Förderung: 200,00 Euro
Ansprechpartnerin: Frau Grützmacher (FS Englisch)

Zur Förderung der Freude an Mathematik und für differenziertes Mathematiklernen können die Schüler*innen der Klassenstufen 5-9 im Dezember 2019 erneut am Wettbewerb „Mathe im Advent“ teilnehmen.

Höhe der Förderung: 300,00 Euro
Ansprechpartnerin: Frau Baumbach (FS Mathematik)

Als Anschauungsmaterial für Schüler*innen der Klassenstufen 5 + 6 im Geometrieunterricht werden zusammensetzbare Körpermodelle angeschafft. Dies erleichtert den Schüler*innen insbesondere das räumliche Vorstellungsvermögen.

Höhe der Förderung: 140,00 Euro
Ansprechpartnerin: Frau Nagel (FS Mathematik)

Das durch die Fachschaft Chemie zukünftig einsetzbare Periodensystem beinhaltet herausnehmbare echte Elemente und erhöht somit den lebensweltlichen Bezug der Naturwissenschaft. Außerdem kann das Periodensystem für repräsentative Zwecke (bspw. dem Tag der offenen Tür) genutzt werden.

Höhe der Förderung: 2.000,00 Euro
Ansprechpartner: Herr Amthor (FS Chemie)

Der Förderverein unterstützt die Fachschaft Kunst bei der Vorfinanzierung des Kunstkalenders 2020. Der Kalender wird im A4-Format erscheinen und beinhaltet Arbeiten von Schüler*innen. 
Der Verkauf wird ab November/ Dezember 2019 erfolgen.

Höhe der Förderung i.F.v. Vorfinanzierung: 2.000,00 Euro
Ansprechpartnerin: Frau Riemann (FS Kunst)

Für die Arbeit im Fach Deutsch (auch für zukünftige Abiturprüfungen) unterstützt der Förderverein die Anschaffung von 30 Exemplaren der neuesten Auflage des Duden.

Höhe der Förderung: 780,00 Euro
Ansprechpartnerin: Frau Scheffler (FS Deutsch)

Ergebnis Spendenlauf 2019

Der diesjährige Spendenlauf hat insgesamt unglaubliche 9.437,00 Euro Einnahmen für die Arbeit des Fördervereins gebracht.
Wir sagen ein riesiges Dankeschön an alle Spender*innen und Läufer*innen!

Mit den Einnahmen unterstützen wir eine Vielzahl pädagogischer Projekt im Schuljahr 2019/20. Darüberhinaus können die Schüler*innen unserer Schule im Klassenrat über 25% des für die Klasse eingegangenen Spendenvolumens selbst entscheiden. Möglich sind hier Projekte und Maßnahmen im direkten Zusammenhang mit der Klasse (Theaterbesuche, Fahrtkosten, Gestaltung des Klassenzimmers etc.).

Sponsorenlauf

0
Runden

Am 5.9.2019 fand der Spendenlauf an unserer Schule statt. Wir danken allen Läufer*innen, Spender*innen und Helfer*innen. Insgesamt sind unsere Schüler*innen 8313 Runden (300m) gelaufen. Toll! Wir danken!

Wir fördern Mitbestimmung!
Von den Spenden werden 25% an die einzelnen Klassen anteilig der gelaufenen Runden gehen. Dort soll per Klassenratsbeschluss über die Verwendung der Spenden entschieden werden.

Nächste Sitzung Förderverein

Die nächste Sitzung des Fördervereins findet am 24.09.2019 um 18.00 Uhr in der Schule (Raum 305) statt. Unter anderem entscheiden wir hier über die Unterstützungsanträge der Lehrer*innen für das laufende Schuljahr.

Wir fördern Austausch nach Ecuador

Für neun Schüler*innen unserer Schule konnten wir eine Förderung für einen Austausch nach Ecuador im Oktober beim Landesamt für Schule und Bildung erreichen. Zudem unterstützt der Förderverein den Austausch mit nochmals 50 Euro je Schüler*in. Ein herzliches Dankeschön an Frau Grützmacher, die den Austausch maßgeblich unterstützt.

Der neue Schulplaner ist da

Auch für dieses Schuljahr gibt es einen schuleigenen Planer für unsere Schüler*innen. Der Erlös der 600 verkauften Exemplare kommt direkt dem Förderverein zu Gute. Ein großes Dankeschön geht an Frau Richwien, die mit viel Liebe und Ausdauer auch diese Ausgabe möglich gemacht hat.